Creative Industries – wie steht es in Hessen damit?

Der hessische SPD-Landesverband hatte zur Diskussion eingeladen. Und Michael Söndermann berichtete zur Lage der Creative Industries in Deutschland und Hessen.

Die hessischen Kultur- und Kreativunternehmen zählen zu den wirtschaftlich stärksten Unternehmen in Deutschland. Vor allem im Markt für Kommunikationsdesign dürften die Hessen absolute Spitze sein. Erstaunlich hingegen ist das überraschend schlechte Abschneiden der selbständigen Künstler/innen – in Hessen wird deutlich schlechter verdient als in den Vergleichsländern NRW, Bayern oder Baden-Württemberg.

Wie „Hessen im Branchen-Ranking“ der Kulturwirtschaft / Creative Industries dasteht, läßt sich im Söndermann-Vortrag hier herausfinden: pdf im Download

Dieser Beitrag wurde unter Landesebene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.