Alles im Hochrisikobereich

Hochinteressanter Beitrag zur „kulturwirtschaftlichen Debatte in Deutschland“, von Stephan Opitz. In der Süddeutschen Zeitung  vom 13. September 2012 nimmt er dezidiert Stellung zur Lage und Perspektive der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland.
Presseartikel „Alles im Hochrisikobereich. Für eine kulturwirtschaftliche Debatte in Deutschland“ in der Printausgabe Süddeutsche Zeitung vom 13.09.2012 erschienen.

Dieser Beitrag wurde unter reports veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.