Monatsarchive: Januar 2013

Chinese Cultural Industries annual turnover climbs to peak of 487 billion euros

According to figures provided by the Institute for Cultural Industries of Peking University, the economic performance (turnover) of the Chinese cultural industries has reached a record high of 487 billion euros (four trillion Yuan) in 2012. Cultural industries turnovers rose … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Chinese Cultural Industries annual turnover climbs to peak of 487 billion euros

UNESCO Institute for Statistics – Measuring Culture Industries

In Germany, enterprise from cultural and creative industries represented 7.4% of the overall economy in 2009. In Mali the cultural sector contributed 2.38% to the GDP in 2006. However, there are few cross-nationally comparable statistics and methodologies to quantify the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für UNESCO Institute for Statistics – Measuring Culture Industries

Ein Schatz an Ideen

Angeblich entsteht Kulturwirtschaft oder Kreativwirtschaft nur dort, wo die industrielle Basis weggebrochen oder nicht mehr stark genug ist. Diese weit verbreitete These wird jetzt durch die Münchner Region eindrucksvoll widerlegt. Denn die Europäische Metropolregion München (EMM) beweist, dass eine starke Kultur- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Ein Schatz an Ideen

Chinesische Kulturwirtschaft steigt mit 487 Milliarden Euro Umsatz auf einen neuen Höchststand

Nach Angaben des Institute for Cultural Industries of Peking University ist die Wirtschaftsleistung (Umsatz) der chinesischen Kulturwirtschaft  im Jahr 2012 schätzungsweise auf einen neuen Höchststand von umgerechnet knapp 487 Milliarden Euro (4 Trillion Yuan) gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr 2011 (475 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Chinesische Kulturwirtschaft steigt mit 487 Milliarden Euro Umsatz auf einen neuen Höchststand

Neues Analysemodell Creative Industries von britischen Wissenschaftlern entwickelt

Ein Aufschrei ging vor einem Jahr durch die britische Öffentlichkeit: Die britische Kreativwirtschaft sei offenbar nur ein „Fake“ und mitnichten der „Hub“ der globalen Welt. Das britische Kulturministerium (Department for Culture, Media and Sport, DCMS) hatte die Berechnung des Anteils der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Neues Analysemodell Creative Industries von britischen Wissenschaftlern entwickelt