Archiv des Autors: jrm

Warum nach London gehen wenn Berlin das auch kann!

In Berlin wurde gerade ein neuer Master-Studiengang zur Creative Industries eröffnet. Das besondere für deutsche native speaker ist, dass das Studium vollständig in englischer Sprache absolviert werden kann. Wer sich international in Creative Industries ausbilden will, muss jetzt nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Warum nach London gehen wenn Berlin das auch kann!

Münchens Kreative und die „nicht finanzierte Forschungsabteilung“

Die Kultur- und Kreativwirtschaft der Metropolregion München hat ganz sicher kein Substanzproblem aber ein Vermittlungsproblem. Im Kernbereich arbeiten über  100 000 Menschen auf sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, dazu kommen noch einmal rund 24 000 „Mini-Selbstständige“ (Söndermann), die zur sogenannten „kleinen Kulturwirtschaft“ gehören, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports, Städte u. Gemeinden | Kommentare deaktiviert für Münchens Kreative und die „nicht finanzierte Forschungsabteilung“

Kultur- und Kreativwirtschaft geht auch im ländlichen Raum

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist in urbanen Regionen weitgehend anerkannt. Doch es lassen sich auch ländliche Regionen finden, die eine nennenswerte Rolle in der Kultur- und Kreativwirtschaft übernehmen können. Im ländlichen Raum wird sicher nicht immer die gesamte Breite der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städte u. Gemeinden | Kommentare deaktiviert für Kultur- und Kreativwirtschaft geht auch im ländlichen Raum

Das Musikinstrument: ein gefragtes Konsumgut

Das Institut für Handelsforschung (IFH), Köln, hat 60 Konsumgütermärkte untersucht und anhand der Wachstumsraten der Jahre 2011 und 2012 ein Rating erstellt. Dabei liegt der Markt für Musikinstrumente mit einem Wachstum von 8,4% auf dem zweiten Platz der Skala, nur geschlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Das Musikinstrument: ein gefragtes Konsumgut

Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat die sächsische Kultur- und Kreativwirtschaft als Arbeitgeber analysiert. Die wirtschaftlichen Effekte der Kultur- und Kreativwirtschaft werden dabei im Vergleich zu anderen Branchen als gering eingestuft, die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten stieg jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Kultur- und Kreativwirtschaft in Sachsen: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung steigt

Zahl der Selbständigen in den Freien Berufen steigt

Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM Bonn) hat in der Reihe „Daten und Fakten“ einen Bericht über die Entwicklung der Freien Berufe in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Die Studie betrachtet zwar die Freien Berufe im Allgemeinen, enthält jedoch auch Informationen über die Entwicklung der Kulturberufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Zahl der Selbständigen in den Freien Berufen steigt

Trendbarometer Kreativwirtschaft Baden-Württemberg 2013

Bereits zum zweiten Mal veröffentlichen Martin Engstler, Johannes Lämmerhirt und Holger Nohr vom Institut für Kreativwirtschaft an der Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart, das Trendbarometer der baden-württembergischen Kultur- und Kreativwirtschaft. Für das Trendbarometer werden systematisch über einen Dreijahres-Zeitraum die freiberuflichen Künstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Trendbarometer Kreativwirtschaft Baden-Württemberg 2013

Honorar- und Gehaltsreport der Kommunikationsdesigner

Der Berufsverband der deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) hat zum zweiten Mal den „BDG Honorar- und Gehaltsreport“ veröffentlicht. So zeigt der Blick auf die Designer starke Unterschiede innerhalb der Branche: rund ein Drittel aller Befragten kommt nur schlecht oder gar nicht mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Honorar- und Gehaltsreport der Kommunikationsdesigner

Landkarte der Kreativwirtschaft

Wie kann man auf regionaler Ebene übersichtlich auf die Angebote der Kulturwirtschaft aufmerksam machen? Das IHK-Netzwerk Kreativwirtschaft der Region Neckar-Alb macht es vor: unter dem Motto „Ideen von hier!“ wurde eine gemeinsame Landkarte der Kreativwirtschaft herausgebracht. Innovativ werden teilmarktübergreifend 69 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Landkarte der Kreativwirtschaft

Honorar- und Gehaltsreport der Kommunikationsdesigner

Der Berufsverband der deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) hat zum zweiten Mal den „BDG Honorar- und Gehaltsreport“ veröffentlicht. So zeigt der Blick auf die Designer starke Unterschiede innerhalb der Branche: rund ein Drittel aller Befragten kommt nur schlecht oder gar nicht mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reports | Kommentare deaktiviert für Honorar- und Gehaltsreport der Kommunikationsdesigner